Donnerstag, 14. Mai 2015

SMARTPHONE HACKS | Kopfhörer, Halterung, Ladekabel

 Heute gibt es von mir ein drei Smartphone-Hacks. Tipps kann jeder gebrauchen und ich möchte meine gern  mit euch teilen :) Persönlich schaue ich mir sehr gern solche Videos an und in meinem Kopf schwirren auch noch viele andere Tricks, die ich euch gern zeigen möchte. Lasst mir euer Feddback also gern in den Kommentaren da und schreibt mir auch eure Hacks!


1. Ladekabel persönlich gestalten

Ihr seid bei Freunden und könnt eure Ladekabel nicht auseinander halten? Wickelt einfach Washi Tap um euer Kabel! So peppt ihr es auf und es gibt keine Gefahr mehr es zu verwechseln.



2. Handyhalterung

Ihr schaut gerade ein Video und müsst euer Handy dabei in der Hand halten? Oder ihr lehnt es an, doch es fällt immer wieder runter? Dieses Problem lässt sich super einfach lösen: Gerade jetzt, wo es wärmer wird und die Sonne blendet, hat fast jeder eine Sonnenbrille einstecken. Legt sie einfach verkehrtherum hin und öffnet die Bügel ein wenig. Sie müssen sich jedoch trotzdem noch überkreuzen. Euer Smartphone müsst ihr jetzt nur noch darauf legen und im Nu könnt ihr entspannt ein Video schauen!



3. Kabelsalat verhindern

Wenn man schon einmal Musik hören will und seine Kopfhörer zur Hand nimmt, sind diese immer total verdreht, verknotet und schwer auseinander zu bekommen. Damit ist jetzt Schluss: Wickelt sie einfach ordentlich auf und haltet sie mit einer Haarspange zusammen. Nie wieder Kabelsalat!




xoxo

Kommentare:

  1. Hey,
    echt cooler Post! Besonders die Idee mit der Sonnebrille, da wäre ich nie drauf gekommen.
    Danke für deinen lieben Kommentar. Ich folge dir jetzt auf Bloglovin (Ninchen).
    Liebe Grüße,
    Ninchen

    AntwortenLöschen
  2. Hey,
    toller Post. Ich kannte zwar alle Hacks schon,
    war aber trotzdem interessant :)

    xoxo Nina
    von liveisaboutcreatingyourself.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  3. Absolut cooler Post. Ich mag die Idee, sein Ladekabel persönlich zu gestalten :)


    Liebste Grüße von Helena<3
    http://letsmakeanewtomorrow.blogspot.de/

    P.S. Auf meinem Blog gibt es gerade ein tolles Gewinnspiel. Schau doch mal vorbei :)

    AntwortenLöschen
  4. supertoller post ♥ ich habe einen großteil meiner ladekabel auf diese weise gekennzeichnet
    und finde diese idee einfach praktisch

    liebst, josie
    von
    allerweltsschritt.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  5. Süße Ideen hast du da :) Endlich kann mir in meiner WG niemand mehr meine rosa markierten Ladekabel klauen. *hrhr*
    Liebe Grüße,
    Kathi

    AntwortenLöschen
  6. Was für einfallsreiche Ideen xD

    AntwortenLöschen
  7. gute ideen! mein ladekabel hab ich auch schon länger mit washitape markiert :D
    und ich muss gleich mal gucken ob ich noch so eine kleine klammer habe für meine kopfhörer!

    AntwortenLöschen
  8. Das letzte ist muss ich mir unbedingt merken! Das ist sowas von easy aber extrem praktisch. Kein lästiges entwirren mehr :D

    LG
    Ela von Schattenglanz

    AntwortenLöschen