Freitag, 7. August 2015

Joghurth-Dessert

Bei diesem Dessert habe ich einfach abwechselnd eine Schicht Haferflocken, gezuckerten Naturjoghurt und Johannisbeeren in ein hohes Glas geschichtet. Vor dem Verzehr noch kurz in den Kühlschrank stellen und schon könnt ihr es genießen! Es ist ganz einfach und schnell zubereitet. Bei den Beeren könnt ihr natürlich variieren und statt Hafer kann man auch Müsli nehmen. Es ist also ganz euch überlassen wie ihr euer Desser für euch personalisiert!







xoxo

Kommentare:

  1. Das schaut aber lecker aus und werde ich gerne mal nachmachen :)

    LG Nina
    von http://liveisaboutcreatingyourself.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  2. Sieht super lecker aus !

    Liebe Grüße
    http://heutenicht-blog.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Lena,
    vielen Dank für dein Kommentar auf meinem Blog. Habe mich sehr darüber gefreut.
    Dein Joghurt Dessert sieht sehr lecker aus - perfekt für die heißen Sommertage.
    LG Steffi

    AntwortenLöschen
  4. Mhhh, das sieht sehr verführerisch aus!!! Ein perfektes Sommer-Dessert! :-)

    Ganz liebe Grüße,
    Tati

    AntwortenLöschen
  5. wie lecker das aussieht, perfekt für heiße Sommertage :) viele Grüße Julia everydayanddreams

    AntwortenLöschen